Schul-/Behörden Rabatte    Partnerprogramme    30 Tage Geld-zurück-Garantie
Pololu - Alkoholgassensor MQ-3 Halbleitergassensor 0,04 mg/L bis 4 mg/L, geeignet für Alkoholtester

Artikelnummer: PO-1634

Dieser Halbleitergassensor erfasst das Vorhandensein von Alkoholgas in Konzentrationen von 0,04 mg/L bis 4 mg/L, einem Bereich, der für die Herstellung eines Alkoholtesters geeignet ist. Die einfache analoge Spannungsschnittstelle des Sensors benötigt nur einen analogen Eingangspin von Ihrem Mikrocontroller.

Kategorie: Sensoren, Aktuatoren


8,49 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Übersicht

Dieser Alkoholgassensor erfasst die Konzentration von Alkoholgas in der Luft und gibt seinen Messwert als Analogspannung aus. Der Konzentrationsmessbereich von 0,04 mg/L bis 4 mg/L ist für Alkoholtester geeignet (der gesetzliche Grenzwert für die Atemalkoholkonzentration oder BrAC in den meisten US-Bundesstaaten beträgt 0,08 Gramm pro 210 Liter oder 0,38 mg/L). Der Sensor kann bei Temperaturen von -10 bis 50°C betrieben werden und verbraucht weniger als 150 mA bei 5 V. Bitte lesen Sie das MQ3-Datenblatt (153k pdf) für weitere Informationen über den Sensor.

 

Verbindungen

Das Anschließen von fünf Volt über die Heizstifte (H) hält den Sensor heiß genug, um korrekt zu funktionieren. Das Anschließen von fünf Volt an entweder den A- oder B-Pins bewirkt, dass der Sensor eine analoge Spannung an den anderen Pins abgibt. Eine ohmsche Last zwischen den Ausgangsstiften und der Masse stellt die Empfindlichkeit des Detektors ein. Bitte beachten Sie, dass das Bild im Datenblatt für die Top-Konfiguration falsch ist. Beide Konfigurationen haben die gleiche Belegung, die mit der unteren Konfiguration übereinstimmt. Die ohmsche Last sollte für Ihre spezielle Anwendung mit den Gleichungen im Datenblatt kalibriert werden, aber ein guter Startwert für den Widerstand ist 200 kΩ.


Versandgewicht: 0,01 Kg