Schul-/Behörden Rabatte    Partnerprogramme    30 Tage Geld-zurück-Garantie
Pololu 19:1 Metall-Getriebemotor Gear Motor 37Dx68L mm mit 64 CPR Quadratur Encoder 500 U/min 300 mA bei 12V

Artikelnummer: PO-2822

Dieser Getriebemotor ist ein leistungsstarker 12V Gleichstrommotor mit einem 18,75:1 Metallgetriebe und einem integrierten Quadratur-Encoder, der eine Auflösung von 64 Zählwerten pro Umdrehung der Motorwelle liefert, was 1200 Zählwerten pro Umdrehung der Abtriebswelle des Getriebes entspricht.

Kategorie: Servos & Motoren


95,19 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Dieser Getriebemotor ist ein leistungsstarker 12V Gleichstrommotor mit einem 18,75:1 Metallgetriebe und einem integrierten Quadratur-Encoder, der eine Auflösung von 64 Zählwerten pro Umdrehung der Motorwelle liefert, was 1200 Zählwerten pro Umdrehung der Abtriebswelle des Getriebes entspricht. Diese Einheiten haben eine 16 mm lange, 6 mm Durchmesser große D-förmige Abtriebswelle. Dieser Getriebemotor ist auch ohne Encoder erhältlich.

Wichtigste Spezifikationen bei 12 V: 500 U/min und 300 mA Freilauf, 84 oz-in (6 kg-cm) und 5 A Stall.

Hinweis:

Das Überziehen oder Überlasten von Getriebemotoren kann deren Lebensdauer stark verkürzen und sogar zu sofortigen Schäden führen. Stillstände können auch zu einer schnellen (möglicherweise sekundenschnellen) thermischen Beschädigung der Motorwicklungen und Bürsten führen; eine allgemeine Empfehlung für den Betrieb eines gebürsteten Gleichstrommotors ist 25% oder weniger des Stillstandsstroms.

Diese Motoren sind für den Einsatz bei 12 V vorgesehen, obwohl diese Art von Motoren im Allgemeinen mit Spannungen über und unter der Nennspannung betrieben werden können (sie können sich bei Spannungen bis zu 1 V drehen). Niedrigere Spannungen sind möglicherweise nicht praktikabel, und höhere Spannungen können sich negativ auf die Lebensdauer des Motors auswirken.

Verwendung des Encoders

Ein zweikanaliger Hall-Effekt-Encoder wird verwendet, um die Drehung einer Magnetplatte auf einem hinteren Vorsprung der Motorwelle zu erfassen. Der Quadratur-Encoder bietet eine Auflösung von 64 Zählwerten pro Umdrehung der Motorwelle beim Zählen beider Kanten beider Kanäle. Um die Zählungen pro Umdrehung des Getriebeabtriebs zu berechnen, multiplizieren Sie das Übersetzungsverhältnis mit 64. Der Motor/Encoder hat sechs farbcodierte, 8″ (20 cm) Leitungen, die mit einer 1×6 Buchsenleiste mit einem Raster von 0,1″ abgeschlossen sind, wie im Hauptproduktbild dargestellt. Diese Stiftleiste arbeitet mit Standard 0.1″ Stiftleisten und unserem männlichen Jumper und vorvercrimpten Kabeln. Wenn diese Stiftleiste für Ihre Anwendung nicht geeignet ist, können Sie die gecrimpten Drähte aus der Stiftleiste herausziehen oder die Stiftleiste abschneiden. Die folgende Tabelle beschreibt die Drahtfunktionen:

Rot: Motorleistung (verbindet mit einer Motorklemme)
Schwarz: Motorleistung (verbindet sich mit der anderen Motorklemme)
Grün: Encoder GND
Blau: Encoder Vcc (3,5 - 20 V)
Gelb: Encoder A-Ausgang
Weiß: Encoder B-Ausgang

Der Hall-Sensor benötigt eine Eingangsspannung, Vcc, zwischen 3,5 und 20 V und zieht maximal 10 mA. Die Ausgänge A und B sind Rechteckwellen von 0 V bis Vcc, die etwa 90° phasenverschoben sind. Die Frequenz der Übergänge gibt Ihnen die Drehzahl des Motors an, und die Reihenfolge der Übergänge gibt Ihnen die Richtung an.


Versandgewicht: 0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,20 Kg