Schul-/Behörden Rabatte    Partnerprogramme    30 Tage Geld-zurück-Garantie
Orangutan SVP-1284 Robot Controller Steuerung für kleine u. mittlere Roboter von 6 - 13,5 V Atmel ATmega324PA AVR Micro-Controller

Artikelnummer: PO-1327

Orangutan SVP-1284 robot controller mit integriertem AVR ISP programmer Prozessor Atmel ATMega1284 mit 128KB flash, 16KB RAM, 4KB EEprom Dual Kanal Motor Treiber 2A je Kanal 16x2 LCD Demulitiplexer für 8 Servos

Kategorie: Controller, Prozessoren


95,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Der Polulu Orangutan SVP-1284 Robot Controller ist eine komplette Steuerungslösung für Roboter kleiner und mittlerer Größe, die mit einer Spannung von 6 bis 13,5 V laufen. Das Module wurde um den starken Atmel ATmega324PA AVR-Microcontroller (32 KB Flash, 2 KB RAM und 1 KB EEPROM) oder den ATmega1284P (128 KB Flash, 16 KB RAM und 4 KB EEPROM) entwickelt. Der Orangutan SVP-324 Roboter-Controller läuft mit 20 MHz und zeichnet sich als volle Ergänzung von Geräte-Hardware aus, um Roboter-Applikationen zu unterstützen.

Da der Orangutan SVP-324 Roboter-Controller Ihnen direkten Zugriff zu dem ATmega324 oder ATmega1284 Microcontroller gewährt, ist er kompatibel mit der gesamten Entwicklungssoftware für Atmels AVR-Microcontroller ? inklusive Atmels freiem AVR-Studio und dem WinAVR GCC C/C++ Compiler. Der Hersteller Polulu bietet zudem umfangreiches Set von Software-Libraries, die es Ihnen vereinfachen, jede integrierte Hardware ? inklusive der Hilfsmicrocontroller ? zu koppeln.

    Spezifikationen und bordeigene Hardware:
  • Außenmaß: 3,70x2,20??
  • Eingangsspannung: 6 bis 13,5 V
  • Programmierbarer 20 MHz Atmel ATmega1284P AVR-Microcontroller mit 128 KB Flash, 16 KB RAM und 4 KB EEPROM
  • Eingebauter USB AVR ISP Programmierer (USB A zu Mini-B Kabel enthalten)
  • 2 bidirektionale Motorports (kontinuierlich 2 A pro Kanal, maximal 6 A pro Kanal)
  • 8-Ausgangsdemultiplexer gebunden an einen der Nutzer-AVRs Hardware-PWM zur einfachen Steuerung von bis zu 8 Servos
  • 21 freie I/O-Leitungen
    • 17 freie I/O-Leitungen auf den Haupt-AVR-MCU, von denen acht analoge Eingänge sein können
    • 4 Eingangsleitungen auf dem Hilfsprozessor, welche entweder vier analoge Eingänge oder duale Quadratur-Encoder-Eingänge sein können
    • 2 Hardware-UARTs
  • Entfernbare 16-Zeichen und 2-Linien LCD mit Hintergrundbeleuchtung
  • Primärer 5V-Schaltregler mit Fähigkeit 3 A zu versorgen
  • Sekundärer einstellbarer (2,5 V ? 85% von VIN) buck (abtretbar) Spannungsregler mit der Fähigkeit 3 A zu versorgen
  • Buzzer gebunden an einen der Nutzer-AVRs Hardware-PWMs
  • 3 Nutzer-Drucktastenschalter
  • 2 Nutzer-LEDs
  • Power- (Push-On/Push-Off) und Reset-Drucktastenschalter
  • Stromkreis vereinfacht es, zusätzliche Power-Knöpfe hinzuzufügen und bietet eine Selbstabschaltungsoption
  • Hilfsprozessor (verbunden über SPI) bietet:
    • Lesen von Batteriespannung
    • Lesen von Nutzer-Trimmer-Potentiometer
    • Integrierter USB-Anschluss
    • In-System-Programmierung des Hauptprozessors
    • Möglichkeit, zwei Quadrature-Encoder zu lesen

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite des Herstellers Polulu.


Versandgewicht: 0,10 Kg