Schul-/Behörden Rabatte    Partnerprogramme    30 Tage Geld-zurück-Garantie
DFRobot FTDI FT232RL Basic Breakout Board, USB zu seriellem IC 3.3/5V Breakout-Board (kompatibel mit Arduino)

Artikelnummer: DF-DFR0065

Dies ist ein einfaches Breakout-Board für den FTDI FT232RL USB zu seriellem IC. Dieses Board wurde entwickelt, um die Kosten der Arduino-Entwicklung zu senken und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen (die automatisch zurücksetzenden Funktionsgesteine!). Wir haben eine kleine Änderung am Siebdruck vorgenommen, er muss "TX" mit "TX" verbinden; "RX" mit "RX" in der Programmierung, unsere Arduino Pro und LilyPad Boards verwenden diese Art von Anschluss.

Kategorie: Controller, Prozessoren


18,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Dies ist ein einfaches Breakout-Board für den FTDI FT232RL USB zu seriellem IC. Die Belegung dieses Boards entspricht dem FTDI-Kabel, um mit offiziellen Arduino und geklonten 3,3V Arduino-Boards zu arbeiten. Es kann auch für allgemeine Serienanwendungen verwendet werden.

Der wesentliche Unterschied zu diesem Board besteht darin, dass es den DTR-Pin im Gegensatz zum RTS-Pin des FTDI-Kabels herausbringt. Der DTR-Pin ermöglicht es einem Arduino-Ziel, beim Herunterladen einer neuen Skizze automatisch zurückzusetzen. Dies ist eine wirklich nette Funktion, die es ermöglicht, eine Skizze herunterzuladen, ohne auf die Reset-Taste drücken zu müssen. Dieses Board setzt jedes Arduino-Board, bei dem der Reset-Pin auf einen 6-poligen Stecker herausgeführt wird, automatisch zurück.

Die mit BLK und GRN gekennzeichneten Pins entsprechen den farbigen Adern am FTDI-Kabel. Die schwarze Ader am FTDI-Kabel ist GND, grün ist DTR. Verwenden Sie diese BLK- und GRN-Pins, um das FTDI-Basisboard auf Ihr Arduino-Ziel auszurichten. Es gibt Vor- und Nachteile für das FTDI-Kabel gegenüber dem FTDI Basic. Dieses Board hat TX- und RX-LEDs, mit denen Sie den seriellen Datenverkehr auf den LEDs sehen können, um zu überprüfen, ob das Board funktioniert, aber dieses Board benötigt ein MiniB-Kabel. Das FTDI-Kabel ist gut gegen Witterungseinflüsse geschützt, aber groß und lässt sich nicht so einfach in ein Projekt integrieren. Der FTDI Basic verwendet DTR, um einen Hardware-Reset zu veranlassen, bei dem das FTDI-Kabel das RTS-Signal verwendet. Dieses Board wurde entwickelt, um die Kosten der Arduino-Entwicklung zu senken und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen (die automatisch zurücksetzenden Funktionsgesteine!). Unsere Arduino Pro- und LilyPad-Boards verwenden diese Art von Steckverbinder.

Spezifikation:

  • 3.3/5V Ausgang (umschaltbar über Jumper)
  • Micro-USB

Versandgewicht: 0,10 Kg